Sitemap | Privacy Policy | Impressum | Sprache deutsch Sprache englisch
ProNet von XGRAPHIC

ProNet

Benutzeroberfläche von Pronet
ProNet ist ein raumbezogenes Informationssystem, dessen zentrales Element die dreidimensionale Darstellung des aktuellen Grubengebäudes ist, die bei Bedarf durch geplante und/oder abgeworfene Bereiche ergänzt werden kann. Auch Flöz- und Störungsflächen können angezeigt werden. Diese Darstellung kann u. a. beliebig rotiert, verschoben, vergrößert oder verkleinert werden. Über das 3D-Modell des Grubengebäudes ist der einfache Zugriff und die anschauliche Darstellung von Daten unterschiedlichen Ursprungs organisiert.
Es dient damit als „geometrischer Datennavigator“. Durch beliebig aufschaltbare Informationsschichten aus den verschiedenen Bereichen eines Bergwerks können nun erstmals sicherheitsrelevante Informationen mit aktuellen Daten aus den Bereichen Abbau, Vorleistung und Gewinnung in eine gemeinsame Oberfläche migriert werden.
Benutzeroberfläche von Pronet
Das Informationssystem ProNet bietet neuartige Möglichkeiten, auf verschiedenste Datenquellen eines Bergwerks zuzugreifen, Informationen miteinander zu verknüpfen und anschaulich darzustellen. Die intensive Nutzung gängiger Internet- bzw. Browser-Technologie bewirkt nicht nur eine Homogenisierung der Systemlandschaft mit den damit einher gehenden Kostenersparnissen, sondern führt im Wesentlichen zu einer Verbesserung der Informationsverfügbarkeit und der innerbetrieblichen Kommunikation. Nicht zuletzt lassen sich neben den Aspekten Kostenreduzierung und Anwenderfreundlichkeit auch – durch die jetzt mögliche Kombination von aktuellen Prozess- mit hinterlegten Planungsdaten –sicherheitstechnische Fortschritte realisieren.

Funktionen

Basisfunktionen

Benutzeroberfläche von Pronet
  • Visualisierung der Bergwerksgeometrie
  • Ein-/Ausblenden von Baufeldern/Sohlen, abgeworfenen Grubenbauen/ geplanten Grubenbauen
  • Ein-/Ausblenden von Flöz-/Störungsflächen
  • Setzen von Merkern
  • Abmessen von Entfernungen/Höhenunterschieden
  • Rotieren und Zoomen (+/-) des Grubengebäudes
  • Abspeichern und Wiederherstellen von Anwendersichten
  • Hinzufügen von Nachbarbergwerken (Verbundmaßnahmen)
  • Drucken von Sichten
  • Berechnung optimaler Verbindungen (Routenplaner)
  • Export der Ansicht, z. B. im DXF-Format oder als VRML-Modell

Informationsschichten

Benutzeroberfläche von Pronet
  • Anzeige der aktuellen Messwerte mit Farbattribut
  • Anzeige von Messstelleninformationen (Telefon, Typ usw.)
  • Verknüpfung von Objekten (z.B. Kurvenbildanwahl)
  • Ein-/Ausblenden von Grubentelefonen
  • Direktwahl von Telefonnummern durch Mausklick
  • Integration der Untertagekameratechnik (Video)
  • Ein-/Ausblenden von Wettermessstellen (CO, VW, CH4)
  • Anzeigen von sonstigen Bauteilen bzw. Betriebsmitteln
  • Benutzeroberfläche von Pronet
  • Wettertüren (auf/zu)
  • Feuerlöscheinrichtungen
  • Gefahrenstellen
  • Gebirgsschläge (DMT-Datenbank), Gasausbrüche
  • Dämme
  • Darstellung von Bauhöhen
  • Anzeige von Flözflächen und Störungsflächen
  • Hinweise, Sicherheitsempfehlungen usw.
  • Anzeige von Betriebspunkten (Abbau, Vorleistung)

ProNet-verwandte Applikationen

ProGrube - alle Bergwerke im Überblick

Die Applikation ProGrube nutzt eine Funktion des Visualisierungsmoduls, die beim Einsatz im Webbrowser nicht zur Anwendung kommt: Es ist möglich, ganze Bergwerke zu einer bestehenden Ansicht hinzuzuladen um sie anschließend gemeinsam darzustellen.

ProScape - interaktive Planung von Fluchtwegen

Das Programmsystem ProScape bietet die Möglichkeit, Planungen von Fluchtwegen direkt am Grubengebäudemodell des Bergwerks durchzuführen. Dabei werden die offiziellen Richtlinien automatisch berücksichtigt.

ProKlima - ProNet in der Wettertechnik

ProKlima ist eine spezielle Applikation zur Visualisierung von verschiedenen Klimastufen direkt am Grubengebäudemodell und zur Erstellung anschaulicher Klimapläne. Es stehen Funktionen zur Darstellung einzelner Klimastufen im Grubengebäude, zur Eingabe von Beschreibungen bis hin zum Ausdruck eines vollständigen Klimaplans zur Verfügung.

ProTrans - interaktive Planung von Fluchtwegen

ProTrans dient zur Simulation untertägiger Stückguttransporte mittels Lokomotivtransport oder Einschienenhängebahn (EHB). Die Applikation erlaubt eine grafisch-interaktive Definition von Transportnetzen am Grubengebäudemodell inklusive aller notwendigen Angaben hinsichtlich Transportmittel und anderer Randbedingungen.

ProEHB - ProNet-Technik in der Automatisierung

Im Rahmen des DSK-Forschungsprojekts "Mannlose EHB" wurde unter Nutzung von ProNet-Technologie ein Softwaresystem zur "Visualisierung von Einschienenhängebahnen" entwickelt.
Damit ist es möglich, die aktuellen Positionen und Statusmeldungen der automatisch betriebenen Züge am Grubengebäudemodell des Bergwerks darzustellen sowie Fahraufträge zu generieren und an die Maschinensteuerung zu übermitteln.

ProEnergie - Überwachung von Rohrleitungsnetzen

ProEnergie ist eine Entwicklung, die in Zusammenarbeit mit dem Bergwerk Prosper Haniel durchgeführt wird. Diese hat zum Inhalt, durch eine optimierte Überwachung und den geregelten Betrieb von Rohrleitungsnetzen, Energieeinsparungen zu erzielen.

ProMobil - mit dem PDA unter Tage

Daten und Informationen im ProNet-Umfeld auch mobil abfragen und übermitteln zu können ist die Intention von ProMobil. Neben einer Anwendung zur Aufnahme markscheiderischen Daten ist ProMobil-W ein weiteres Beispiel hinsichtlich des Einsatzes mobiler Rechnertechnologie imBereich der Wettertechnik. Diese Applikation erlaubt, mittels eines Pocket-PC unter Tage wettertechnische Messdaten zu sammeln, welche anschließend zur weiteren Verarbeitung und Speicherung in ein zentrales System über Tage transferiert werden können.
© 2018 XGRAPHIC Ingenieurgesellschaft mbH