Sitemap | Impressum | Sprache deutsch Sprache englisch
FlowNet von XGRAPHIC

FlowNet

Benutzeroberfläche von FlowNet
Die Komplexität der Bewetterungstechnik im Bergbau setzt im Interesse von Sicherheit und technischer Machbarkeit eine systematische Planung und Überwachung voraus. Mit FlowNet können leitunsgebundene Strömungsnetze wie Wetternetze, Druckluftnetze oder sonstige Rohrleitungsnetze schnell modelliert und physikalisch exakt berechnet werden. Die Applikation besteht im wesentlichen aus zwei Teilmodulen: Die grafische Bedienoberfläche und der Berechnungskern.

FlowNetGUI - Die grafische Bedienoberfläche

Die auf AutoCAD basierte Bedienoberfläche zur interaktiven Planung und grafischen Darstellung erlaubt die leichte Erstellung und Parametrierung eines Strömungsnetzes sowie die anschauliche Darstellung der Ergebnisse am grafischen Modell. Speziell gestaltete Menüleisten zur Modellierung, Ergebnisdarstellung und Planerstellung präsentieren das umfangreiche Funktionsangebot und ermöglichen eine einfache und intuitive Handhabung. Die Gestaltungsmöglichkeiten für detailreiche Wetter-führungspläne sind vielfältig.

Darüber hinaus lässt sich mittels zusätzlicher umfangreicher Symbolkataloge der informative Charakter der Pläne erweitern. Mit FlowNet GUI steht also eine äußerst leistungsfähige Bedienoberfläche zur Verfügung, die die Vorteile einer schnellen, anschaulichen grafisch interaktiven Erstellung und Parametrierung von Strömungsnetzen bietet, die anschauliche Darstellung der Ergebnisse am grafischen Modell ermöglicht, die unkomplizierte Erstellung aussagekräftiger Pläne unterstützt und darüber hinaus den vollen Funktionsumfang einer CAD-Applikation besitzt.
Benutzeroberfläche von FlowNet

Der Berechnungskern

Bei dem Berechnungskern handelt es sich um das langjährig erprobte und bewährte Wetternetzberechnungsprogramm der DMT, das eine sehr genaue Simulation von Strömungsvorgängen in Wetternetzen, Druckluftnetzen oder sonstigen Rohrnetzen ermöglicht. Alternativ zum DMT-Programm können auch andere Berechnungskerne unter der Bedienoberfläche integriert werden. Ein Beispiel hierfür ist RohrPro, ein von XGraphic entwickeltes Berechnungsprogramm, speziell für die Auslegung von Rohrleitsystemen.
Die Kombination aus einer anwenderfreundlichen Bedienoberfläche und einem sehr zuverlässigen und genauen Berreechnungskern macht FlowNet zu einer leistungsstarken Applikation zur Modellierung und Simulation von Strömungsnetzen.

Funktionsmerkmale

Netzmodellierung

    Benutzeroberfläche von FlowNet
  • Generierung und Parametrierung von Zweigen und Knoten
    • auf Grundlage eines zwei- oder dreidimensionalen Geometriemodells
    • auf Basis eines Pixelbildes oder einer Freihandzeichnung im freien Raum
  • Objektbezogene Darstellung der Netzdefinition mit Knoten- und Zweignamen am grafischen Modell
  • Definition von Lüftern mittels Kennlinien-Editor

Netzsimulation

  • exakte Berechnung von Volumenstrom- und Druckverteilung
  • Berücksichtigung der Kompressibilität bei Gasen
  • Erfassung des natürlichen Auftriebes
  • Brandsimulation mit vordefinierten oder frei definierbaren Temperaturverläufen
  • Einspeisung von Fremdgasen z.B. CO, CH4, Abgase von Dieselfahrzeugen und Berechnung der Verdünnungen auf MAK-Werte

Planerstellung

    Benutzeroberfläche von FlowNet
  • umfangreiche Symbolbibliothek
  • beliebig positionierbare Texte
  • integrierbare Listen und Tabellen
  • frei positionierbare Detailansichten
  • automatische Erzeugung von Legenden
  • freie Gestaltung von Schriftfeldern
  • voller AutoCAD-Funktionsumfang

Datenaustausch

  • DXF-Schnittstelle
  • Erzeugung von Plotdateien
  • Ausgabe von PostScript-Dateien

Systemplattform

  • Windows 98/NT/2000/XP
  • AutoCAD 14 / AutoCAD 2002
© 2018 XGRAPHIC Ingenieurgesellschaft mbH