Sitemap | Privacy Policy | Impressum | Sprache deutsch Sprache englisch
Virtuelle Gebäude- und Raumplanung

Architektur

Navigation anhand eines 3D-Modells
Für den Bereich Bauwesen und Architektur entwickelt XGRAPHIC Infrastruktur- und Informationssysteme mit Mehrwert.
Bei der Planung und Umsetzung von Bauten werden oftmals CAD-Modelle eingesetzt, um die Konstruktion schon vor dem Bau zu visualisieren. Diese Modelle sind die Basis der von XGRAPHIC entwickelten Infrastruktur- und Informationsmanagementsysteme zur Visualisierung der Infrastruktur sowie von Prozess- und Betriebsdaten direkt am 3D-Modell eines Gebäudes, einer Anlage oder eines Areals. Sie unterstützen die Planungs- sowie Bauphase und ermöglichen eine sinnvolle Weiternutzung der bereits der erstellten Modelle nach der Fertigstellung des Bauwerks.
Das 3D-Modell dient dabei als intuitive "Navigationshilfe" durch vielfältige Datenbestände. Die gesamte technische sowie nicht-technische Einrichtung eines Gebäudes lässt sich mittels frei platzierbaren Informationsobjekten am 3D-Modell visualisieren und mit relevanten Informationen verknüpfen. So wird direkt die Position der jeweiligen Einrichtung im Modell festgelegt und der Zugriff auf vielfältige Informationen zu der repräsentierten Ausrüstung sowie deren Einsatzumfeld erfolgt über das mit Informationssymbolen verlinkte 3D-Modell. Per Mausklick können Gerätezustände abgefragt, Prozess- bzw. Messdaten angezeigt und die Position mobiler Geräte verfolgt werden.

Beispielprojekte

Virtuelle Gebäude- und Raumplanung

Virtuelle Gebäude- und Raumplanung

Bei größeren Gebäudeplanungen ist es heutzutage üblich, sehr realitätsgetreue Visualisierungen des gesamten Umfeldes zu erstellen, um zu beurteilen, wie sich die Planung vor Ort in die Umgebung integriert und wie beispielsweise ein neues Gebäude in der Realität wirken wird. Durch AR (Augmented Reality) ist dies nun ohne größeren Aufwand auch direkt vor Ort möglich, interaktiv und mit austauschbaren Modellen.
Augmented Reality-Applikation

Überwachung im industriellen Bauprozess

AR (Augmented Reality) bietet die Möglichkeit, während der Bauphase die Vorgaben vor Ort auf der Baustelle zu überwachen. Mit der Applikation kann man auf einem Smartphone oder Tablet-PC die Planungsdaten aus dem CAD-System live visualisieren. Durch die Überlagerung mit dem realen Kamerabild ist dadurch ein unmittelbarer Soll-/Ist-Abgleich möglich, um den aktuellen Fortschritt bzw. auftretenden Missstände der Arbeiten bewerten und dokumentieren zu können.
3D-Modell der Baustelle

Baustellenmanagement

© 2018 XGRAPHIC Ingenieurgesellschaft mbH