Sitemap | Impressum | Sprache deutsch Sprache englisch
Infastruktur- und Informationsmamagementsysteme von XGRAPHIC

Universal Cognitive User Interface

Vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Projekt

Allgemeine Informationen

Förderprogramm: IKT 2020 - Forschung und Innovationen
Projektträger:: Bundesministerium für Bildung und Forschung
Akronym: UCUI
Förderkennzeichen: 16SV7302
Projektlaufzeit: 01.06.2015 - 31.05.2018

Vorhabenziel

Ziel des Projekts ist die erstmalige technische Realisierung eines universellen Hardware-Moduls zur intuitiven Interaktion mit beliebigen elektronischen Geräten unter strikter Wahrung der Privatsphäre. Die Konstruktion wird nicht technik-, sondern nutzergetrieben erfolgen. Daher soll im Projekt das Verhalten realer Nutzer in einer wirklichkeitsnahen Beispielanwendung eingehend untersucht werden. Die Ergebnisse dieser Nutzerstudie bilden die Grundlage für alle technischen Entwicklungen im Vorhaben. Das vorgesehene Einsatzszenarium zielt hauptsächlich auf die Kommunikation mit Hausgeräten, Hausautomationssystemen und Heimelektronik. Das kognitive Bedienmodul soll Sprachein- und ausgabe, die Ausgabe akustischer Signaltöne (earcons) und visueller Symbole sowie die Erkennung einfacher Gesten ermöglichen. Alle Ein- und Ausgabemodalitäten werden auf der Semantikebene zusammengeführt; die entsprechenden Informationen werden integriert verarbeitet. Das System wird mit Hilfe einer kognitiven Verhaltensteuerung in der Lage sein, sich selbstständig an Kommunikationsgewohnheiten des Nutzers und an seine Problemlösungsstrategien anzupassen und geht somit über einfache command-and-control-Lösungen hinaus. Ziel ist außerdem die Realisierung einer vertrauenswürdigen Mensch-Technik-Interaktion, die im Gegensatz zu state-of-the-art-Lösungen strikt die Privatsphäre wahrt. Es können per Design keinerlei Daten an Dritte weitergegeben werden, da das Bedienmodul autonom arbeitet. Sind mehrere Module im Haushalt vorhanden, kooperieren sie zur Steigerung der Leistungsfähigkeit jedoch miteinander über eine verschlüsselte Funkverbindung.

Konsortium

Das UCUI Konsortium besteht aus 7 Partnern, wird durch das Fraunhofer-IKTS aus Dresden koordiniert und durch einen assoziierten Partner sowie einen Industriebeirat unterstützt:

Konsortialführer

  • Fraunhofer-IKTS, Dresden

Verbundpartner

  • Agilion GmbH, Chemnitz
  • BTU Cottbus-Senftenberg, Lehrstuhl für Angewandte Medienwissenschaften
  • BTU Cottbus-Senftenberg, Lehrstuhl Kommunikationstechnik
  • Innotec21 GmbH, Leipzig
  • Javox GmbH, Aachen
  • XGraphic Ingenieurgesellschaft mbH, Aachen

Industriebeirat

  • M. Rossmann, Viessmann Elektronik GmbH, Allendorf
  • G. Papsdorf, Sinus Messtechnik GmbH, Leipzig
  • M. Wrocklage, Wrocklage GmbH, Ibbenbüren
  • D. Goßen, Multicomsystem GbR, Hilden

Ansprechpartner

Dr. Constanze Tschöpe, Fraunhofer-IKTS, Tel.: +49 351 88815-522
Dr. David Buttgereit, XGraphic Ingenieurgesellschaft mbH, Tel.: +49 241 89410-15
© 2018 XGRAPHIC Ingenieurgesellschaft mbH